Picknick der Mittelstufe

Für den 4. Juni hatte die Mittelstufe einen gemeinsamen Ausflug mit Picknick und Spielen in den Stadtpark geplant. Das regnerische Wetter zwang uns umplanen, sodass wir das Picknick aus selbst zubereiteten Speisen in Buffetform in der Schule genossen haben. Im Anschluss ging es dann in einen Teil der Turnhalle und hier wurde getanzt, Fussball und Basketball gespielt. Einige haben geturnt oder unter dem Schwungtuch gelegen. Alle hatten eine Menge Spaß!

Sportivationstag 2024

Am 07.05.2024 hat die Elisabethschule wieder mit einem Großaufgebot am Sportivationstag in Sandkrug teilgenommen. Bei bestem Wetter absolvierten die Schülerinnen und Schüler unterschiedliche Disziplinen der Leichtathletik. Dabei nutzten viele die Möglichkeiten das Deutsche Sportabzeichen und das Mehrkampfabzeichen des Deutschen Leichtathletikverbandes zu erlangen oder nahmen die Herausforderungen an den Stationen des Spielefests an.

Bei der Pendelstaffel konnte die Elisabethschule erneut den ersten Platz belegen und den begehrten Pokal mit nach Hause nehmen (Foto).

Upcycling in der Kreativ-Bar

Die Schülerinnen und Schüler der Klasse 10b haben im Rahmen des internen Praktikums mit Fuchsschwanz und Schleifpapier eine weitere Attraktion für den zukünftigen Jahrmarkt der Kreativ-Bar geschaffen. Aus alten Materialien und Restbeständen konnte eine neue Dart-Station entstehen.

Klassenfahrt der GE 11/12a nach Schloß Dankern

Vom 13.05.-17.05. fand für die Klasse 11/12a ihre 5-tägige Klassenfahrt nach Schloß Dankern statt. Dort haben wir in drei Häusern gewohnt, ausgiebig jeden Morgen draußen gefrühstückt und uns abends am Grill selbst versorgt. Durch bestes Sonnenwetter konnten wir unsere Tage am Strand verbringen, die vielen Attraktionen im Park nutzen, Kart fahren oder unter den optimalen Bedingungen die Zeit zur freien Gestaltung nutzen. Wir hatten super viel Spaß auf dieser Klassenfahrt und haben den ganzen Tag miteinander gelacht.

Inklusionslauf 2024

Am 8. Mai fand wieder der alljährliche Inklusionslauf in Friesoythe statt. Treffpunkt war in diesem Jahr die Burgwiese. Auf Einladung der BBS Friesoythe nahmen viele begeisterte Läufer*innen an diesem sportlichen Event teil und auch die Elisabethschule ging mit 47 Schüler*innen aus sieben Klassen an den Start. Alle hatten großen Spaß und am Ende sprangen zwei Pokale (Platzierungen 1 bis 2) dabei heraus. Unten eine Auswahl der stolzen Gewinner*innen. Herzlichen Glückwunsch an alle!

Erneut besonders hervorzuheben ist dabei die Leistung von Selin Heinicke aus der 10. Klasse der Elisabethschule: Sie hat sich, wie auch im letzten Jahr, an die Distanz von 10km herangetraut und diese auch erfolgreich gemeistert – ganz großen Respekt für diese starke Leistung!

Schwimmen und Sinken

Im Rahmen der Einheit „Schwimmen und Sinken“ hat die Klasse SR Flexi E verschiedene Versuche zum Schwimmen und Sinken durchgeführt. Am Ende wurden selbst gebastelte Flöße zu Wasser gelassen.

Klassenfahrt der GE 7/8 nach Borkum

Vom 22.04.-26.04.2024 fand für die Klasse GE 7/8 die 5-tägige Klassenfahrt nach Borkum statt.
Schon die Fahrt mit Bussen, Zügen und der Fähre war dabei ganz schön aufregend.
Trotz kühler Temperaturen, konnten wir auf Borkum einige Sonnenstrahlen einfangen.
Besondere Highlights waren das Surfen auf dem FlowRider im Gezeitenland, bei dem alle Schüler*innen mit dem Surfboard mutig in die Strömung sprangen und die Wattwanderung, bei der wir viel über das Naturschutzgebiet ‘Wattenmeer‘ lernen konnten.
Lange Radtouren, Spaziergänge, Klettern, Kegeln und das Fußballspielen in einem Menschenkicker machten die Klassenfahrt zu einem tollen Erlebnis für alle, welches die Eigenständigkeit und das Zusammengehörigkeitsgefühl der Schüler*innen stärkte.

Klassenfahrt der GE 5/6 und GE 6 nach Bremerhaven vom 03.-05.04.24

Trotz des typisch nordischen Schmuddelwetters hatten unsere Schüler*innen eine Menge Spaß bei unserer dreitägigen Klassenfahrt zum Havenhostel nach Bremerhaven. Allein die Hinfahrt mit Bus und Fähre war für viele eine wertvolle Erfahrung. Bei einer Hafenrundfahrt konnten wir per Barkasse große Pötte, Jachten und Werften bestaunen. Außerdem war der Besuch eines U-Bootes ein großes Abenteuer. Highlight war jedoch der Besuch des Klimahauses, in dem wir an nur einem Tag um die Welt reisen durften. Insgesamt für alle ein tolles Erlebnis, was nicht nur die Selbstständigkeit und das Verantwortungsbewusstsein, sondern auch die Klassengemeinschaft ungemein gestärkt hat.

Elisabeth-Cup in Vechta 13.03.24

Neun Mannschaften kämpften in Vechta um den Elisabeth – Cup. Unsere Schülerinnen und Schüler zeigten viel Spaß, Ehrgeiz und spektakuläre Tore. Am Ende konnten sie sich nach einem spannenden Elfmeterschießen den dritten Platz und einen Pokal sichern.

Herzlichen Glückwunsch!